Erkenntnis Leben







Mali
China
Äthiopien
Indonesien
Amazonas
Aktivismus
Anmerkung
Bücher



Werbung
Werbung

Buchempfehlungen

 

"Evolutionary Enlightenment"
by Andrew Cohen

Publisher: Select Books
ISBN-10: 1590792092
ISBN-13: 978-1590792094
ASIN: B007IGY2C6

In Evolutionary Enlightenment: A New Path to Spiritual Awakening, Andrew Cohen redefines spirituality for our contemporary world – a world characterized by exponential change and an ever-expanding appreciation for the processes of evolution. Anddrew Cohen has synthesized an original path, practice, and philosophy focused entirely on aligning yourself with what he calls "the evolutionary impulse." His message is simple, yet profound: Life is evolution, and enlightenment is about waking up to this fundamentally creative impulse as your own deepest, most authentic self – so that you can play an active role in creating the future.

Audioversion of this book:
https://store.enlightennext.org/default-product-detail-view/A-1

 

Wer mehr darüber erfahren will, wie weit man gehen kann, in der Verwiklichung für die Welt und ihre Entwicklung da zu sein, kann folgendes Buch lesen.

"Erleuchtet Leben"
von Andrew Cohen

Verlag Via Nova
ISBN 3-936486-26-3

Einführung

Die Folgen von Erleuchtung sind immer revolutionär. Die tiefe Offenbarung des Absoluten, falls sie tief genug reicht, um endlich zu befreien, ordnet unsere Beziehung zur menschlichen Erfahrung auf vollständig neue Weise. Diese einfache Wahrheit neigt jedoch dazu, für viele Suchende im Dunklen zu bleiben, weil die radikalen Folgen von Erleuchtung für das getrennte selbst, für das Ego, so verheerend sind. Und viele spirituelle Lehrer scheinen diese Wahrheit heutzutage zu leugnen-, weil sie diese für sich selbst nicht tief erkannt haben oder aber, weil sie einfach den Status quo nicht angreifen wollen.

In den folgenden Dialogen habe ich versucht, die kompromisslose und doch auf ekstatische Weise befreiende Perspektive der Erleuchtung zu vermitteln. Und meine Absicht in diesem Buch ist, die wahrhaft revolutionäre Natur dieser Perspektive in Beziehung zur menschlichen Erfahrung in der westlichen Welt am Beginn des 21. Jahrhunderts deutlich zu machen. Es ist meine Hoffnung, dass die zeitlose und immer überwältigende Wirkung dieser Offenbarung ganz unmittelbar erspürt werden kann, dass sie intuitiv erkannt und vom Leser direkt geschaut werden kann.

Wenn erst einmal der Ruf des wahren selbst nicht nur vom Herzen, sondern auch vom Verstand, Gemüt und Gewissen gehört wird, dann gibt es keinen Weg mehr zurück zu den Dingen, wie sie früher waren. Früher oder später werden wir erkennen, dass wir keine Wahl mehr haben ausser jener, uns selbst die ausserordentliche Freiheit zu erlauben, den Weg bis zum Ende zu gehen. Denn sobald wir schliesslich diese illusorische Welt durchschaut haben, welche das Ego geschaffen hat, und sobald wir den Ruf des wahren Selbst gehört haben, unser Leben für einen höheren Sinn zu leben - was sonst gäbe es dann noch zu tun?

Andrew Cohen

 

"Shaping Globalisation"
Civil Society Cultural Power and Threefolding
Von Nicanor Perlas

Beschreibung:

Dieses Buch beschreibt in allen Details die unterschiedlichen Arten von gesellschaften, in der Vergangenheit, jetzt und in der Zukunft mit vielen Beispielen. Es ist ein sehr realistisches Buch, für Leute die eine Lösung zur Globalisierung suchen. Es ist nicht sentimental, und nicht negativ, sondern eher wissenschaftlich

Es hat mich sofort berührt, wie klar die vision sein kann, und es traf meine Erfahrungen als Aktivist sehr gut. Dieses Buch ist ein Resultat des langen Kampfes in den Phillippinen. Das Buch sagt: weil wir in einer Gesellschaft leben, die hauptsächlich durch Firmen aber auch durch Regierungen geformt wird, fehlt ein entscheidender Teil, der zivile Gesellschaft bzw. Kultur ist. Dieser dritte Teil strebt danach, mehr Einfluss zu haben, durch Nichtregierungs Organisationen und andere Gruppierungen von menschen. Sogar die Antiglobalisierungsbewegung ist Teil davon.

Das Buch kommt zu dem Schluss, das jeder der drei Teile (Kräfte) gleich stark sein sollte, und nur dann können wir eine positive Globalisierung verwirklichen, die in unserer Zeit notwendig ist. Das wichtige ist nur, dass jeder dieser drei Teile in seinem Bereich handeln sollte, und sich dem Einfluss auf die anderen zwei Bereiche bewusst sein sollte. Danach würde eine Firma nicht mehr bestimmen (z.B. durch Werbung), welche Kultur die Menschen haben oder verfolgen sollten, sondern die Kultur würde aus der Gesellschaft selber hervor kommen.

Ich denke es ist ein sehr wichtiges Thema für unsere Zeit, weil dieser ganze Prozess in der zivilen Gesellschaft bewusst werden muss, wie auch in Firmen und in Regierungen.

Das Buch kann bestellt werden bei:

CADI
Center for Alternative Development Initiatives
110 Scout Rallos Street
Timog
Quezon City
1103 Phillippines

Für weitere info: www.cadi.ph
tel. +63-2-9283986

 

Wer über die Folgen eines Bürgerkrieges in Afrika, angezettelt durch Interessen westlicher Länder, mehr lesen möchte, kann folgendes Buch lesen.

"Rückkehr ins Leben: Ich war Kindersoldat"
von Ishmael Beah

Verlag Piper oder Campus
ISBN 3492252303, 978-3492252300, 3593382644, oder 9783593382647

Einführung

Ishmael Beah ist zwölf, als der Bürgerkrieg in sein Leben einbricht. Nach drei Jahren als Kindersoldat in der Nationalarmee von Sierra Leone gelangt er mit Hilfe von UNICEF in ein Rehabilitationscamp. Dieser außergewöhnliche Bericht schildert uns auf eindringliche und bewegende Weise, wie schwer es ist, nach dem Horror des Krieges den Weg zurück in ein normales Leben zu finden.

Ishmael ist ein normaler, fröhlicher, durchschnittlicher Junge, als der Krieg in Sierra Leone in sein Leben tritt. Mit einem Mal findet er sich mit der Waffe in der Hand, sieht sich Ereignissen gegenüber, die selbst bei erwachsenen, ausgebildeten Soldaten schwer traumatisch wirken, wird Zeuge und Mittäter von Folter und Mord. Wie kann ein Mensch, wie kann ein Kind dies verkraften? Als einer der wenigen konnte Ishmael den Weg zurück in ein normales Leben finden. Sein eindringlicher und bewegender Bericht lässt die Unfassbarkeit und den Horror des Kriegs greifbar werden. Doch er zeigt auch, dass selbst im unfassbar Unmenschlichen die Menschlichkeit nicht stirbt, wenn wir es nicht zulassen.

 

Über diese Webseite          ©2005 Alle Rechte vorbehalten
warum zerstören wir unsere Welt und ihre Vielfalt bevor wir versucht haben sie zu verstehen...